Update Ausgabe Dezember 2019

Pensionierung: Wie Sie Ihre Frühpensionierung richtig planen. Privates am Arbeitsplatz: Wie viel ist erlaubt? Aktionärbindungsvertrag: Unliebsamen Überraschungen vorbeugen. Kurznews

Update Ausgabe April 2019

Mitarbeiterführung: Was macht einen guten Chef, die gute Chefin aus? Website: Datenschutzerklärung leicht gemacht. Arbeitsrecht: Was Sie über Spezialfälle wissen sollten. Kurznews

Update Ausgabe Dezember 2018

Fokus: STOCKWERKEIGENTUM 
Tipps zum Kauf und Unterhalt einer Wohnung
 - Beim Kauf von Stockwerkeigentum wird man Teil der Stockwerkeigentümergemeinschaft. 
Praktisch alle Entscheidungen werden gemeinsam getroffen. Das birgt Konflikt-potenzial, insbesondere dann, wenn die Liegenschaft in die Jahre kommt und hohe Kosten auf die Eigentümer zukommen, die nicht durch Rückstellungen gedeckt sind.

VORSORGEAUFTRAG: Wer selber bestimmen will, wie es im Fall einer Urteilsunfähigkeit weitergeht, trifft mit dem Vorsorgeauftrag die richtige Wahl.

Update Ausgabe August 2018

Fokus: DIGITALISIERUNG - Neue Technologien eröffnen neue Möglichkeiten wie
Cloudlösungen, Web-Applikationen, Elektronische Aufbewahrung, E-Rechnung, Zahlungsverkehr. Auch die öffentliche Hand erbringt ihre Dienstleistungen für Unternehmen zunehmend in digitaler Form. Eine gute Anlaufstelle ist der Online-Schalter EasyGov unter www.easygov.swiss

LIQUIDITÄTSPLANUNG: Mit einer vorausschauenden Planung lassen sich Engpässe rechtzeitig erkennen und vermeiden.

Update Ausgabe April 2018

Fokus: BERUFSORIENTIERTE AUS- UND WEITERBILDUNG
Wer für sein berufliches Vorankommen die Schulbank drückt, kann bis 12'000 Franken pro Jahr steuerlich abziehen. Aber nicht alle Kosten gelten als 'berufsorientiert'. 
TIPP: Ab 2018 werden Absolvierende von Kursen, die sich auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten, vom Bund finanziell unterstützt. Auf der Homepage des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) erfahren Absolvierende, welche Voraussetzungen sie dafür erfüllen müssen und wie sie die Unterstützung beantragen.

Update Ausgabe Dezember 2017

Fokus: VERWANDTENUNTERSTÜTZUNG 
Wer bezahlt für das Altersheim?
 - Reichen die eigenen Mittel nicht aus, werden unter Umständen die Nachkommen unterstützungspflichtig. Konkret sprechen wir von einem steuerbaren Einkommen von mind. 120'000 Franken für Alleinstehende und von 180'000 Franken für Verheiratete. Mit Tipp zu den Schenkungsbeträgen an die Kinder.

MEHRWERTSTEUER: Ab dem 1. Januar 2018 ist es obligatorisch, die neuen Mehrwertsteuersätze auf den Rechnungen aufzuführen.

Update Ausgabe August 2017

Fokus: TEILZEITARBEIT - Wir sagen Ihnen, was wichtig ist. Lücken im Arbeitsvertrag können Ärger und Kosten nach sich ziehen.

AUFBEWAHRUNGSFRISTEN: Privatpersonen sind in der Schweiz nicht verpflichtet, Aufbewahrungsfristen für Dokumente einzuhalten. Bei Rechtsstreitigkeiten lohnt es sich aber, wenn man Unterlagen vorweisen kann.

Update Ausgabe April 2017

Fokus: PENSIONSKASSE - Die Qual der Wahl - Unternehmen sollten ihre Pensionskassenlösung alle 3 bis 5 Jahre überprüfen.

UNTERNEHMENSNACHFOLGE: Wer seine Firma erfolgreich führt, denkt vermutlich ungern ans Abgeben. Und doch gibt es gute Gründe, sich früh mit dem Nachfolgeprozess zu befassen.

Update Ausgabe Dezember 2016

Fokus: FABI - Ein Fragendiagramm zeigt auf, ob ein Handlungsbedarf für den Arbeitgeber besteht.

Ehe- und Erbrecht: Ab dem 1. Januar 2017 treten neue Regeln zur Aufteilung der Vorsorgeguthaben im Falle einer Scheidung oder bei Auflösung einer eingetragenen Partnerschaft in Kraft.

Finanzielle Führungsinstrumente: Führen mit dem Budget - wer seinen Erfolg nicht dem Zufall überlassen will, kommt um eine vorausschauende und zielorientierte Planung nicht herum.

Update Ausgabe April 2016

Fokus

  • Grundlegende Änderungen im Schweizer Zahlungsverkehr
    Fazit: Die Umstellung betrifft alle Unternehmen wie auch Privatpersonen

Recht

  • Neue Meldepflichten für Inhaberaktien (AG, GmbH, Genossenschaften)
    Fazit: Die Anonymität als Hauptvorteil der Inhaberaktie fällt weg

Steuerberatung

  • Steuerliche Optimierung bei Gebäudeunterhalt

Kurznews

Update Ausgabe August 2016

Fokus: Auswirkungen der am 17. Juni 2016 von National- und Ständerat beschlossenen Unternehmenssteuerreform III auf die Kantone
Fazit: Dem Vernehmen nach muss damit gerechnet werden, dass gegen die  Vorlage das Referendum ergriffen wird.

Recht: Mit dem Vorsorgeauftrag bestimmen sie ihre Zukunft und die ihres Unternehmens 
Fazit: Ist das geeignete Mittel, um präventiv Anordnungen für den Fall der eigenen Urteilsunfähigkeit zu veranlassen.

Update Ausgabe Dezember 2015

Aktuelle Beilage

  • Sozialversicherungen: Liste der Beiträge und Leistungen 2016

Kurznews - Wichtige Änderungen für die Lohnbuchhaltung 2016

  • Unfallversicherung und ALV : Obergrenze für versicherten Verdienst
    steigt von 126'000 auf 148'200
  • Abzug für EO sinkt von 0.5 auf 0.45 Lohnprozente

Fokus

  • Flexible Pensionierung

Weitere Themen

Update Ausgabe August 2015

Fokus

  • Lohnfortzahlung bei Krankheit

Mehrwertsteuer

  • Wird die Steuer dies- oder jenseits der Grenze fällig?

Steuern

  • FABI verursacht Steuerfolgen wegen limitierten Fahrkostenabzugs

Kurznews

  • Besserer Schutz bei ungerechtfertigter Betreibung
  • Mehrwertsteuer online abrechnen

Update Ausgabe April 2015

Fokus

  • Liegenschaften direkt oder via Immobiliengesellschaft halten?

Geldwäschereigesetz GWG

  • Inhaberaktien und Bekämpfung der Geldwäscherei

Steuerpraxis

  • Bei der Wareneinfuhr Geld sparen

Kurznews

  • Säule 3a: Altersmässige Einschränkung aufgehoben
  • Mehrwertsteuer
  • Neuerungen bei der AHV
    (Leistungen bei Entlassungen und Notlagen,
    Sackgeldjobs)

Update Ausgabe Dezember 2014

Fokus

  • Neues Rechnungslegungsrecht: Übergangsfrist läuft ab - 
    welche Massnahmen sind notwendig?

Unternehmensnachfolge

  • Reibungsloser Generationenwechsel

Vst-Rückerstattung

  • Rückerstattung der Verrechnungssteuer bei natürlichen Personen

Kurznews

  • Gemeinsames Sorgerecht wird zur Regel
  • Verschärfte Bedingungen für neue Eigenheimfinanzierungen

Sozialversicherungen 2015

Update Ausgabe April 2014

Fokus

  • Mehrwertsteuerpraxis: Trotz Vereinfachungen immer noch kompliziert

Steuerpraxis

  • Wann gilt der Börsengewinn als privat und wann als gewerbsmässig

Selbstanzeige

  • Fallstricke der straflosen Selbstanzeige

Kurznews

  • Sollen erzielte Gewinne in der Firma zurückbehalten oder an die Anteilsinhaber übertragen werden?
  • Handelsregisterdaten im Internet
  • Geistiges Eigentum schützen und beachten

Update Ausgabe August 2014

Fokus

  • Vorsorgen für den Fall der Fälle: Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag

Social Media

  • Mehrwert durch konkrete Stratgie

Selbstorganisation und Mitarbeitermotivation

  • Damit in der Firma alle am selben Strick ziehen

Kurznews

  • Das revidierte Sanierungsrecht
  • Arbeitszeit: Generelle Erfassungspflicht
  • Pendlerabzug: Die Auswirkungen der Fabi-Vorlage

Update Ausgabe Dezember 2013

Fokus

  • Ab Januar 2014 Quellensteuer-Abrechnungen direkt per Knopfdruck übermitteln

Wertschätzung bringt Wertschöpfung

  • Wie Vorgesetzte die Leistung ihrer Mitarbeitenden würdigen können

Teilzeitarbeit - Reduzierte Pensen sind im Trend

  • Vorteile für Firma und Mitarbeitende

Kurznews

Update Ausgabe August 2013

Fokus

  • Hypotheken im Rentenalter: Wenn das Eigenheim zur Belastung wird

Mehrwertsteuern

  • Praxisänderung: Erstellen von Bauwerken

Praxis

  • Neueste Entwicklungen beim Dauerbrenner Lohn vs. Dividende

Kurznews

  • Vergessene Freizügigkeitskonten aufspüren
  • Mehrwertabgabe nach revidiertem Raumplanungsgesetz

Update Ausgabe April 2013

Fokus

  • Wohnrecht oder Nutzniessung

Arbeitgeberhaftung

  • AHV-Beiträge verzugslos einzahlen

Gesundheitsmanagement

  • Dem Burn-out vorbeugen

Kurznews

  • Privataufwand wird aufgerechnet
  • Neue Mehrwertsteuernummer

 

Update Ausgabe Dezember 2012

Fokus

  • Neues Rechnungslegungsgesetz: Die Vereinheitlichung bringt wenig Änderungen mit sich

Erwachsenenschutzgesetz

  • Für den Notfall vorsorgen mit dem Vorsorgeauftrag und der Patientenverfügung

Praxis

  • Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse, was es zu beachten gilt

Kurznews

Update Ausgabe August 2012

Fokus:

  • Die Sonnen- und Schattenseiten von Facebook, Google und Co. Praxis: Unlauterer Wettbewerb - griffigere Mittel gegen unseriöse Geschäfte Mehrwertsteuer: Mehr Handlungsspielraum bei der Mehrwertsteuer auf Immobilien

Praxis:

  • Unlauterer Wettbewerb: Griffigere Mittel gegen unseriöse Geschäfte

Mehrwertsteuer:

  • Mehr Handlungsspielraum bei der Mehrwertsteuer auf Immobilien

Kurznews:

Update Ausgabe April 2012

Fokus:

  • Papierloser Schuldbrief vereinfacht das Kreditgeschäft

Ehe- und Erbrecht

  • Böse Überraschungen bei Schenkungen vermeiden

IT-Sicherheit:

  • Zehn goldene Sicherheitsregeln

Kurznews:

  • Bürgschaftsfinanzierungen für KMU
  • Revisionsarten: neue Schwellenwerte
  • E-Commerce: Impressumsfplicht eingeführt

Update Ausgabe Dezember 2011

Fokus:

  • Was ändert bei Ehepaar und Familienbesteuerung?

Praxis:

  • Wer darf unterschreiben? Die Unterschriftenregelungen in Betrieben

Produktesicherheit:

  • Neue Pflichten für Hersteller und Importeure

Aktuell:

  • Sozialversicherungen: Beiträge und Leistungen 2012
  • Wichtige Änderungen AHV per 1. 1. 2012

Kurznews: