Update Ausgabe 3/16 (30.11.2016)

Fokus: FABI - Ein Fragendiagramm zeigt auf, ob ein Handlungsbedarf für den Arbeitgeber besteht.

Ehe- und Erbrecht: Ab dem 1. Januar 2017 treten neue Regeln zur Aufteilung der Vorsorgeguthaben im Falle einer Scheidung oder bei Auflösung einer eingetragenen Partnerschaft in Kraft.

Finanzielle Führungsinstrumente: Führen mit dem Budget - wer seinen Erfolg nicht dem Zufall überlassen will, kommt um eine vorausschauende und zielorientierte Planung nicht herum.

Kurznews: Vorsorge - Tipps für die Einkäufe in die 2. Säule. Revidiertes Firmenrecht. Bezugssteuer für Dienstleistungen aus dem Ausland.

Sozialversicherungen - Beiträge und Leistungen 2017: Gegenüber 2016 bleiben alle Zahlen unverändert.